AktuellesStartseite

Sponsorenlauf

„Wir laufen für einen guten Zweck!“

Unter dem Motto „Wasser für Kenia –Hilfe für die Opfer des Klimawandels“ stand der diesjährige erstmalig stattfindende Sponsorenlauf der IGS Südstadt. Die Antwort auf die Frage, wie man mal wieder als Schule etwas gemeinsam machen könne, was dennoch corona-konform ablaufen könne, war schnell gefunden:  ein Sponsorenlauf.

Am Mittwoch, den 23.09.2020 war es dann soweit, für die rund 860 Schülerinnen und Schüler hieß es: „Turnschuhe an und rauf auf die Laufbahn!“ Die Schülerinnen und Schüler liefen Runde um Runde und gaben ihr Bestes, denn für jede erlaufene Runde würden ihre Eltern und Verwandten einen kleinen Geldbetrag spenden, welcher einem nachhaltigen Wasserprojekt in Kenia zugutekommen wird.

Die Motivation für diese tolle Schulaktion kam aus der Schülerschaft heraus. So haben alle Schülerinnen und Schüler zu Beginn des Schuljahres den Film „Wasser für Janet und Felicitas“ (https://wasser-fuer-kenia.de/kenia-film/) angesehen, welcher die Schwierigkeit der Wasserbeschaffung in einem semiariden Wassermangelgebiet in Ostafrika zeigt. In dem Film berichten zwei Mädchen aus Kenia, dass sie aufgrund des Wassermangels in der Region, welcher durch den Klimawandel noch verstärkt wird, nicht zur Schule gehen können, da sie den ganzen Tag mit Wasserholen beschäftigt sind.

Die Schülerinnen und Schüler waren berührt von den Worten der beiden Mädchen und daher direkt davon begeistert, mit einem Sponsorenlauf nicht nur ein gemeinsames Schulevent zu realisieren,  sondern zusätzlich durch ihren sportlichen Einsatz etwas Großes auf der anderen Seite der Welt bewirken zu können. Diese Begeisterung war am gesamten Tag des Sponsorenlaufs spürbar, viele Schülerinnen und Schüler sind über sich hinausgewachsen.

Abschließend heißt es nun, Warten auf das Auszählen der Spenden und Warten auf die Verkündung der endgültigen Spendensumme. Die Schüler*innen und Schüler können jedoch bereits jetzt stolz darauf sein, dass sie durch ihren sportlichen Einsatz ein tolles und nachhaltiges Wasserprojekt in Kenia unterstützen werden. Asante Sana! (Text: M. Grupe)

HAZ-Artikel vom 24.09.2020:

https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Hannover-IGS-Suedstadt-rennt-beim-Sponsorenlauf-fuer-einen-guten-Zweck