Unsere Schule

Die IGS Südstadt ist eine vierzügige Integrierte Gesamtschule in Hannover. An der IGS Südstadt werden in den unteren Jahrgängen alle Schülerinnen und Schüler im Klassenverband unterrichtet. Durch Binnendifferenzierung, besondere methodische Unterrichtsgestaltung, Selbstlernphasen und Konzepte zum Fördern und Fordern an individuellen Lernschwerpunkten, stehen neben der individuellen Lernentwicklung besonders Kompetenzen in den Bereichen soziales Lernen und selbsttätiges Lernen im Fokus. Die IGS Südstadt umfasst zunächst den Sek-I-Bereich, Teil des Planungsprozesses ist es jedoch dem pädagogischen Gesamtkonzept entsprechend in Zusammenarbeit mit der Stadt Hannover die Ausgestaltung einer Oberstufe am Standort umzusetzen. Die IGS Südstadt bietet ein voll gebundenes Ganztagsangebot einschließlich einer Mittagsversorgung sowie einem reichhaltigen Angebot an Arbeitsgemeinschaften und Kooperationspartnern. Ein Schwerpunkt der Arbeit der IGS Südstadt ist eine individuelle Profilbildung durch Erfahrung und Tätigkeit im Rahmen langfristiger Projekte und Potentialanalysen. Daran angegliedert ist ein in allen Klassenstufen angebahntes Berufsorientierungskonzept, das in den höheren Klassen die Ausbildung von Schwerpunkten aufgrund individueller Erfahrungen ermöglicht. Darüber hinaus gibt es Konzepte zur besonderen Förderung leistungsstarker Schülerinnen und Schüler und Zeit zum unterstützten Arbeiten, Üben und Festigen findet im Ganztagsangebot ebenso seine Umsetzung wie gemeinsame Freizeitgestaltung und Erholungsphasen.

Die IGS Südstadt verfügt über ein 2005 saniertes Schulgebäude ohne Außenstelle mit großem Außengelände, das 2010 mit neuen Spielgeräten ausgestattet wurde. Bis zur Fertigstellung des Neubaus verfügt die IGS Südstadt über 3 neu ausgestattete naturwissenschaftliche Räume mit interaktiven Tafeln, 2 PC-Räume, einen Musikraum mit hochwertiger Ausstattung, 2 Turnhallen, eine Lehrküche mit Essensraum und 3 Werkräume.

Die IGS Südstadt hat eine optimale Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr (Bus und Bahn) und liegt inmitten des beliebten Stadtteils Südstadt in unmittelbarer Nähe zu den Naherholungsgebieten Eilenriede und Maschsee. Durch das langjährige Engagement am Schulstandort Altenbekener Damm 20 besteht eine gute Vernetzung innerhalb des Stadtteils und über dessen Grenzen hinaus ins gesamte Stadtgebiet.