Lerncoaching

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lerncoaching ist eine spezielle Form der Beratung, wobei der Begriff „Lernen“ zeigt, dass sich die Beratung hier grundsätzlich auf das Lernen bezieht. Ziel ist die Optimierung des individuellen Lernprozesses.

Aufgrund einer zusätzlichen Qualifikation verfügen die Lerncoachs über eine erweiterte Beratungskompetenz bezüglich lernspezifischer Themen, z.B.:

 

          •  Motivation
          • Lernorganisation
          • Lernstrategien
          • Konzentration
          • Ressourcen
          • Selbsteinschätzung
          • Beziehungen
          • Prüfungskompetenz

Beim Lerncoaching sprechen wir darüber, was die Schülerin/den Schüler davon abhält, erfolgreich zu lernen.
Gemeinsam überlegen wir, wo die jeweiligen Stärken liegen und wie die Schülerin/der Schüler sich motivieren kann, seine Ziele zu erreichen

Bei Interesse meldet sich die Schülerin/der Schüler mit Hilfe des Zettels „Terminwunsch Lerncoaching“ an, indem sie/er diesen ausgefüllt in den roten Briefkasten steckt. Wir stellen dann den Kontakt her.
Ist Lerncoaching etwas für mich?

 

Die erste Sitzung dauert 45 Minuten. Wenn sie/er wiederkommen möchte, werden die nachfolgenden Gespräche kürzer sein (etwa 20 Minuten).
Es finden in der Regel drei bis fünf Treffen statt.
Das Lerncoaching wird angeboten von Frau Juler und Frau Grotjahn.

Interessiert? Melde Dich bei: juler@igs-suedstadt.de oder grotjahn@igs-suedstadt.de